• 15. Juli 2021
    FINMA erstreckt Frist für die Anpassung der Fondsdokumente (Art. 144 Abs. 3 KKV) bis 30. Juni 2022

    Da die Überarbeitung der Selbstregulierung (einschliesslich Musterdokumente) mehr Zeit in Anspruch genommen hat als ursprünglich antizipiert, ist die Finalisierung der Dokumente in allen Sprachversionen bis vor den Sommerferien nicht mehr realistisch. Damit der Industrie trotzdem genügend Zeit für die Umsetzung der überarbeiteten Selbstregulierung zur Verfügung steht, hat die Asset Management Association Switzerland die FINMA um eine Erstreckung der Frist nach Art. 144 Abs. 3 KKV für die Einreichung der an FIDLEG/FINIG angepassten Fondsdokumente bis zum 30. Juni 2022 ersucht. Die FINMA hat die Frist am 12. Juli 2021 entsprechend erstreckt.

    Zum Zirkular