Stellungnahmen / FAQs / Positionspapiere

Als Interessenvertreterin der schweizerischen Asset Management- und Fondsindustrie nimmt die Asset Management Association Switzerland eine aktive Rolle wahr. Sie gelangt selbst mit Initiativen und Vorstössen an in- und ausländische Behörden und Verwaltungen, um damit aktiv die Rahmenbedingungen für die Schweizer Asset Management- und Fondsindustrie möglichst optimal zu gestalten.

Die Asset Management Association Switzerland wird auch regelmässig eingeladen, zu regulatorischen Vorhaben Stellung zu nehmen. Auch hier nutzt die Asset Management Association Switzerland jeweils diese Gelegenheiten für eine aktive Mitwirkung an der Ausgestaltung der regulatorischen und fiskalischen Rahmenbedingungen im Interesse der Asset Management- und Fondsindustrie.