• 9. November 2020
    Schweizer Finanzmarkt auf dem Klimaprüfstand - Resultate des PACTA-Klimatests 2020 der Finanzinstitute

    Erstmals hat sich der gesamte Schweizer Finanzmarkt auf Initiative des Bundesamts für Umwelt BAFU und in Zusammenarbeit mit dem Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF freiwillig auf Klimaverträglichkeit testen lassen. Eine repräsentative Anzahl Schweizer Pensionskassen, Versicherungen, Banken und Vermögensverwaltungen hat freiwillig am PACTA 2020 Test teilgenommen. Insgesamt 179 Finanzinstitute haben teilgenommen, erstmals auch Banken und Asset Manager. Die Resultate zeigen erste Fortschritte, verfehlen aber noch das Ziel, wenn der Schweizer Finanzplatz eine führende Rolle im Bereich nachhaltiger Finanzflüsse einnehmen soll. So investiert dieser nach wie vor zu stark in die Erdöl- und Kohleförderung.

    PACTA Klimaverträglichkeitstest 2020