Sustainable Finance

Sustainable Finance

AMAS-Stellungnahme zum Bundesrats-Bericht zu klimafreundlichem Finanzplatz

Die Asset Management Association Switzerland (AMAS) begrüsst die vom Bundesrat am 17. November 2021 vorgeschlagenen Empfehlungen im Bereich Sustainable Finance und unterstützt den subsidiären Ansatz des Bundes. Der Finanzplatz und die Schweizer Asset Manager zeigen bereits heute ein starkes Engagement in den vom Bundesrat erwähnten Bereichen Transparenz, Messbarkeit, Netto-Null-Allianzen und Beratungsprozess.

Die Asset Management Association Switzerland (AMAS) begrüsst die Bemühungen des Bundesrates, mit seinen Empfehlungen den Sustainable-Finance-Standort Schweiz und seine Glaubwürdigkeit für Anlegerinnen und Anleger zu stärken. Die Schweizer Asset Management Industrie hat bereits verschiedene Massnahmen und Initiativen lanciert, um die Integrität von als nachhaltig vermarkteten Anlageprodukten sicherzustellen. Der Bund setzt sich mit seinem subsidiären Ansatz für optimale Rahmenbedingungen ein.

Zur AMAS-Stellungnahme