• 2. November 2021
    WAK-S hat Vorlage zur Verrechnungssteuerreform angenommen

    Am 28. Oktober 2021 hat die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Ständerats (WAK-S) die Vorlage zur Verrechnungssteuerreform beraten. Die Kommission ist mit 8:4 Stimmen auf die Vorlage eingetreten. Mit demselben Stimmenverhältnis folgte sie auch dem Beschluss des Nationalrats, wonach die Ausnahme von der Verrechnungssteuer (im Gegensatz zur Botschaft des Bundesrats) auch für Fonds-Erträge gelten soll.

    Link zur Medienmitteilung